Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzbestimmungen
Klicke auf das Kreuz, um das Fenster zu schliessen

Kimberly-Clark Datenschutzerklärung

Datenschutzrichtlinie

Diese Seite https://www.ubycamelia.com befindet sich im Eigentum (und wird betrieben und gewartet) von der KIMBERLY-CLARK CORPORATION, mit Hauptsitz in World Headquarters, P.O. Box 619100, Dallas, Texas 75261–9100, USA; und auf dieser Seite wird erläutert auf welche Art und Weise wir und unsere weltweit vertretenen Tochtergesellschaften („Kimberly-Clark“, „wir“ oder „uns) personenbezogene Daten erheben, wie wir diese Daten verwenden können, welche Rechte Ihnen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zustehen und wie Sie uns kontaktieren können. 

Personenbezogene Daten sind Informationen über eine lebende Person, welche die Privatsphäre dieser Person betreffen und die es ermöglichen, diese Person zu identifizieren - ob alleine anhand dieser Informationen oder gemeinsam mit anderen uns vorliegenden (oder vermutlich bald vorliegenden) Informationen. 

Bevor Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln oder auf unserer Seite surfen, sollten Sie die Datenschutzrichtline vollständig lesen und sichergehen, dass Sie mit unseren Datenschutzpraktiken einverstanden sind.

Beachten Sie bitte, dass diese Webseite Links zu Webseiten Dritter enthalten kann.  Wir sind ausschließlich für die Datenschutzpraktiken und die Sicherheit der von uns erhobenen Daten verantwortlich.  Wir möchten Ihnen nahelegen, auch die Richtlinien und Verfahren zum Datenschutz und zur Sicherheit der anderen von Ihnen besuchten Webseiten stets zu überprüfen.

  1. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben

    Wir erfassen personenbezogenen Daten über Sie online wie auch offline.  Wir erheben personenbezogene Daten immer dann, wenn Sie:

    - unsere Webseite besuchen;

    - unseren Kundendienst kontaktieren oder auf sonstige Weise Informationen von uns anfordern;

    - unsere Filialen besuchen;

    - sich für unsere Prämienprogramme eintragen;

    - mit uns über soziale Netzwerke, Anwendungen Dritter oder ähnliche Technologien Kontakt aufnehmen;

    Gleichfalls können wir Daten über Sie erfassen, die uns von Drittparteien zur Verfügung gestellt werden, beispielsweise durch Ihre Nutzung anderer von uns betriebener Webseiten und von uns nahestehenden Dritten (z. B. Unterauftragnehmer).

 

 

  1. Welche personenbezogenen Daten von uns erhoben werden

    Die nachfolgend genannten personenbezogenen Daten über Sie können wir für die in Absatz 3 weiter unten aufgeführten Zwecke verarbeiten: 

    - Ihren vollständigen Namen;

    - Ihre Kontaktdaten (beispielsweise Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ihre Privat- oder Geschäftsadresse und Ihre Stellenbezeichnung);

    - Ihre IP-Adresse (Internet Protocol Address);

    - Ihr Geburtsdatum;

    - Ihre öffentlich zugänglichen Informationen, wie Nutzer-generierte Inhalte, Postings auf sozialen Netzwerken, Ihr Nutzername, ID oder Ihr Profilbild auf sozialen Netzwerken;

    - Ihre Transaktionshistorie (also die Historie Ihrer Bestellungen oder Musteranforderungen); und

    - Ihre Geräte-ID (Desktop, Tablet oder Mobilgerät)

    Auch können wir personenbezogene Daten, die Sie uns unmittelbar zur Verfügung gestellt haben, mit anderen Informationen über Sie abgleichen, die wir von Dritten (z.B. über soziale Netzwerke oder von Datenvermittlern) erhalten haben.  Dies kann demographische Daten umfassen sowie Ihre Interaktionen auf sozialen Netzwerken, Ihre Vorlieben, Einkaufsgewohnheiten, Interessen, Ihre geographische Lage, Ihr Alter oder Altersklasse.  Diese personenbezogenen Daten können wir verwenden, um Ihnen maßgeschneiderte Werbung und personalisierte Marketingmitteilungen zu präsentieren und um unseren Kundenstamm und die Effektivität unserer Marketingkampagnen zu messen.

  2. Die Zwecke, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

    Wir können Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke verarbeiten, um:

    - Sie mit von Ihnen bestellten Informationen, Produkten und Dienstleistungen zu versorgen;

    - den Kundendienst anzubieten;

    - Ihnen maßgeschneiderte Werbung zu präsentieren;

    - Sie mit personalisierten Marketingmitteilungen zu versorgen;

    - Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen zu informieren und Sie mit Informationen über ähnliche Waren und Dienstleistungen zu versorgen, die für Sie von Interesse sein könnten;

    - Marketinganalysen durchzuführen, die uns dabei helfen, Trends und die Effektivität unserer Werbe- und Marketingkampagnen zu beurteilen;

    - unsere Seiten zu verwalten und unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern;

    - Betrug aufzudecken und zu verhindern;

    - die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten;

    Das Datenschutzgesetz macht es erforderlich, dass wir, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, eine Rechtsgrundlage hierzu haben.  Eine solche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken liegt üblicherweise vor, da:

     

Einige Webbrowser und Geräte ermöglichen es, eine Präferenz zu übermitteln, dass Sie online nicht „verfolgt" werden möchten.  Zum jetzigen Zeitpunkt reagieren wir nicht auf solche Anfragen oder ändern Ihr Online-Erlebnis unserer Seite entsprechend ab, sollte uns eine solche Präferenz gesendet werden.

Gleichfalls nutzen wir auf unserer Webseite zur Erfassung bestimmter Daten Web-Beacons.  Ein Web-Beacon ist eine elektronische Datei auf einer Seite der Webseite, die es uns ermöglicht, die Nutzer dieser Webseite zu erkennen und in ihrer Anzahl zu erfassen.  Unter anderem kann ein Web-Beacon in einer HTML-basierten E-Mail verwendet werden, um auf unsere Mitteilungen zu reagieren und deren Effektivität zu messen - beispielsweise, wenn Sie eine E-Mail von uns erhalten und auf den Link in dieser E-Mail klicken, um auf unsere Seite zu gelangen.  Allgemein können Sie Web-Beacons in E-Mails vermeiden, indem Sie die HTML-Anzeige deaktivieren und sich nur den Textabschnitt Ihrer E-Mails anzeigen lassen.

Wenn Sie unsere Websites besuchen, erfassen und speichern wir die IP-Adresse des Geräts, das Sie verwenden, wie z. B. den benutzten PC oder das Mobilgerät sowie Ihre Anmeldedaten, Ihren Browsertyp und -version, Betriebssystem, die Plattform und alle verwendeten Plugins.

Sie können auch die von Kimberly-Clark angebotenen mobilen Anwendungen (Apps) herunterladen.  Sollten Sie unsere mobilen Anwendungen nutzen, können bestimmte Informationen von diesen automatisch erfasst werden, wie z. B. der Typ des von Ihnen verwendeten Mobilgeräts, die temporären oder persistenten eindeutigen Gerätekennungen (manchmal auch UDID genannt) und Informationen über die Art und Weise, wie Sie die Anwendungen nutzen.  Die mobile Anwendung kann auch bestimmte Informationen erfassen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen, wie z. B. Produktinformationen, wenn Sie einen Barcode einscannen, und Transaktionsdaten, wenn Sie einen Kauf tätigen oder auf ein Angebot reagieren.  Unsere mobilen Anwendungen können genaue Informationen über den Standort Ihres Geräts erfassen, wenn Sie beispielsweise auf dem Gerät nach einem Geschäft suchen.  Bevor die Anwendung solche Standortinformationen von Technologien wie GPS, Wi-Fi oder Mobilfunkmasten erhält, müssen Sie jedoch Ihrem Gerät zuerst die Erlaubnis hierzu erteilen.  Mobile Dienstanbieter können gerätespezifische Informationen wie eine eindeutige Gerätekennung erfassen, wenn Sie unsere Webseite oder eine unserer mobilen Anwendungen nutzen.

Cookie-Einstellungen