Glaub nicht alles, was du über Regeln hörst

Glaub nicht alles was du ueber Regeln hoerst | U by Camelia ®

Natürlich ist es normal, dass du auf das hörst, was andere sagen (oder schreiben), wenn du dich mit einer Sache noch nicht so richtig auskennst. Allerdings solltest du genau schauen, aus welchen Quellen deine Infos stammen. Gerade die einschlägigen Foren im Internet sind nicht unbedingt ein Sammelplatz für kompetente Kommentare. Bevor du dich verunsichern lässt –– sprich lieber mit jemandem, der wirklich Ahnung hat – zum Beispiel deinem Frauenarzt.

FALSCH: „Wenn man einen Tampon verwendet hat, ist man keine Jungfrau mehr.“

Du kannst ruhig Tampons verwenden. Zwar kann in einigen wenigen Fällen das Jungfernhäutchen verletzt werden, deine Jungfräulichkeit verlierst du aber nur durch Geschlechtsverkehr. Bis du den zum ersten Mal hattest, bist du Jungfrau, auch wenn du Tampons verwendest. Falls du das übrigens noch nicht wusstest: Das Jungfernhäutchen (der medizinische Fachbegriff ist „Hymen“) ist ein elastisches Häutchen, das im Scheideneingang sitzt und die Scheidenhöhle (also den Teil, der innen ist) vom äußeren Schambereich trennt. Es gehört zu den weiblichen Geschlechtsorganen, hat aber keine besondere Funktion.

FALSCH: „Wenn man seine Tage hat, kann man nicht schwanger werden.“

Das stimmt nicht, obwohl viele Leute das glauben. Du KANNST während der Periode schwanger werden. Samenzellen überleben in deinem Körper 3 bis 5 Tage. Bei Frauen mit sehr kurzem (in manchen Fällen nur 21 Tage) oder unregelmäßigem Zyklus kann der Eisprung während oder unmittelbar nach der Blutung auftreten. Wenn du nicht schwanger werden willst, dann verhüte jedes (!) Mal.

FALSCH: „Während seiner Periode sollte man nicht so oft duschen.“

Auch Quatsch. Es gibt wirklich gar keinen Grund, warum du deine Hygienegewohnheiten während der Menstruation ändern solltest. Ganz im Gegenteil: Viele Frauen schwitzen mehr, wenn sie ihre Periode haben. Daher ist es gerade dann besonders wichtig, zu duschen, damit du dich frisch, sauber und wohl fühlen kannst. Und noch eine gute Nachricht: Das warme Wasser hilft oft auch sehr gut gegen Unterleibskrämpfe und die regeltypischen Rückenschmerzen.
Click on the black heart shaped icon to like Ubykotex
117
TEILEN

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM @UBYCAMELIA